Rücksetzer

Wer in der Eventbranche arbeitet, dem ist der Begriff des Rücksetzers vertraut.  Er schließt eine Bühne nach hinten ab oder verdeckt Bereiche, die dem Publikum verborgen bleiben sollen, wie z.B. Vorbereitungsflächen von Technik oder Catering. Sie können innen oder außen stehen und sind von der Materialität entsprechend anzufertigen. Rücksetzer im Innenbereich werden klassisch aus Theaterlatten gebaut und mit Stoff bezogen, was sie in der Handhabung leicht macht. Bei dem Stoff kann es sich natürlich auch um Digitaldruck handeln. Damit ein Rücksetzer stabil steht, hat er einen einseitigen Fuß,  der mit temporären Gewichten wie Brammen beschwert wird. So kann ein Rücksetzer schnell bewegt werden und braucht nur minimales Packvolumen.

Zurück